Anwendungen

Interview: Messtechik in der Formula Student

Erstellt von on 14. August 2014 at 2:37 pm

Das Lions Racing Team der TU Braunschweig hat Anfang August am Hockenheimring an der Formula Student Germany teilgenommen. Dieses Wochenende geht es an die nächste F1-Rennstrecke in Spielberg (Österreich). Wir haben Sebastian Spinner (Aerodynamik, CFD & Test Equipment) zwischen den Rennen befragt.

5 Fragen an Dr. Sprizig

Erstellt von on 10. Januar 2014 at 9:10 am

Berührungslose Analysemethoden zur Materialcharakterisierung, wie das konfokale Raman-Imaging, gewinnen immer mehr an Bedeutung. Auf schiefen oder sehr unebenen Proben wird die Raman-Bildgebung durch die TrueSurface-Mikroskopie ergänzt: Sie hält die Oberfläche konstant im Fokus und sichert die beste Bildschärfe. Das Herzstück dieser revolutionären Technologie ist der konfokal-chromatische Abstandssensor confocalDT. Um mehr über diese innovative Technik zu […]

Höhenmessung von Betonsteinen

Erstellt von on 5. Juli 2013 at 9:15 am

Um bei der Fertigung von Betonsteinen die Produktion automatisch zu überwachen, werden optoNCDT 1700 Lasersensoren eingesetzt. Sie messen nach dem Steinfertiger die Höhe der Steine im Durchlauf. Die Unterlagsbretter dienen für die Höhenberechnung als Referenz.

Optische Messtechnik in der Produktion: Oberflächeninspektion in 3D

Erstellt von on 13. Juni 2013 at 9:26 am

Der dritte Teil der Serie beschäftigt sich mit den 3D-Inspektionssystemen für verschiedene Oberflächen in der Automobilproduktion.

Optische Messtechnik in der Produktion 2: Echtzeit Thermographie

Erstellt von on 11. Juni 2013 at 9:48 am

Optisch, berührungslos, präzise – Qualitätssicherung im Prozess: im zweiten Teil der Serie stellen wir Ihnen die Wärmebildkameras thermoIMAGER TIM vor.

Optische Messtechnik in der Produktion 1: Punktlaser-Sensoren

Erstellt von on 10. Juni 2013 at 9:27 am

Optische Messmethoden machen Fertigungsprozesse sicherer und zuverlässiger. Die optimierten Abläufe sparen Rohstoffe und Energie, verbessern die Qualität der Produkte und senken Herstellkosten. Micro-Epsilon setzt verschiedene optische Messverfahren für Weg, Abstand, Position, Dimension und Oberfläche ein: Vom einfachen Punktlaser-Sensor bis zu komplexen 3D-Messsystemen.

Profilsensor für die Reifenvermessung im Prüfstand

Erstellt von on 19. April 2013 at 11:34 am

Laser-Scanner werden eingesetzt zur Profil- und Konturmessung im laufenden Fertigungsprozess von endlos produzierten Erzeugnissen (Extrusion, Walzen, Ziehen, etc.) oder von einzelnen Teilen. Zum Beispiel am Prüfstand für Reifen.

Dickenmessung von Metallband in der Längsteilanlage

Erstellt von on 12. April 2013 at 11:46 am

In einer Spaltanlage wird die Dicke von Metallband in der Linie vor oder nach dem Spalten kontinuierlich und berührungslos gemessen.

DOT-Nummer des Reifens automatisch erkennen

Erstellt von on 22. März 2013 at 1:50 pm

Jeder Reifen, der weltweit produziert wird, muss vom Hersteller mit der Reifen-Identifikationsnummer TIN (Tire Identification Number) versehen werden. Diese Nummer wurde vom US amerikanischen Verkehrsministerium, dem Department of Transportation (DOT), eingeführt und wird daher meistens als DOT-Code bzw. DOT-Nummer bezeichnet.

Planitätsmessung von Displayglas

Erstellt von on 15. März 2013 at 1:59 pm

Für die Herstellung von Anzeigen/Displays für Telekommunikationsgeräte wird Dünnstglas mit hoher Planität benötigt.