Spaltmessung in Photovoltaik-Modulen

A176-d_spalt-messen_540px

Zur Qualitätskontrolle bei der Herstellung von Photovoltaik-Modulen wird der hochpräzise konfokal-chromatische Sensor eingesetzt: Er misst durch das Glas die Dicke der darunter liegenden Schichten (z.B. den Luftspalt zwischen zwei Gläsern). 

Die Produktion von Photovoltaik-Modulen (PV) ist bisher ein sehr aufwändiger und kostenintensiver Prozess. Das Unternehmen Apollon Solar aus Frankreich hat ein neues Verfahren für die Fertigung von PV-Modulen entwickelt. Produziert werden die Anlagen bei dem französischen Anlagenbauer Vincent Industrie.

Zur Anwendung

Tags: , , ,