Qualitätskontrolle in 3D

Das Unternehmen Mabotic entwickelt und fertigt Digitalisierungsanlagen. Für eine schnelle Teiledigitalisierung werden hier Laserscanner scanCONTROL 2700-100 verwendet. Der Scanner projiziert eine Laserlinie auf das darunterliegende Messobjekt und nimmt das Profil der Linie auf. Wird der Scanner an eine Linearachse montiert und über das Messobjekt traversiert, entsteht ein 3D-Bild.

Auch größere Objekte können damit schnell digitalisiert werden. Der Sensor liefert eine hohe Auflösung und Linearität. Dank dem verwendeten Global Shutter (Verschluss, die die gleichlange Belichtung eines jeden Pixels auf dem Fotoelement sicherstellt) sind die Bilder auch bei schnellen Aufnahmen verzerrungsfrei. Die Anlage zeichnet sich durch schnelle Bilddarstellung, einfache Handhabung  und hervorragendes Preis-/Leistungsverhältnis aus. Typische Anwendungsbereiche liegen in der Qualitätssicherung, Teileoptimierung, Fertigungs- und Reparaturtechnik und F&E.

Zum Sensor

Tags: , , ,