Anwendung der Woche: Vakuumprüfung von Flaschen

Nach dem Abfüllen und Verschliessen von Flaschen, Gläser und Konservendosen sortiert eine automatische Vakuumkontrolle die fehlerhafte Gebinde aus. Beim Gläsertransport tastet ein Wirbelstrom-Sensor die durch das Vakuum hervorgerufene Deckelform berührungslos ab. Die nachgeschaltete Elektronik errechnet hochgenau die Deckeldurchbiegung, die vom Innendruck abhängt. Nach dem Vergleich mit einem vorgegebenen zulässigen Wertebereich, wird über die Güte des Innendrucks und damit über die Dichtheit der Konserve entschieden.

Zur technischen Applikation
Alle Anwendungen

Tags: