Neue OEM Temperatursensoren


Die neuen Infrarot-Temperatursensoren der Modellreihe thermoMETER von Micro-Epsilon sind auch als OEM Modelle für den Serieneinsatz erhältlich. Diese Temperatursensoren sind entweder stark miniaturisiert oder –ganz neu- in einer besonders robusten Ausführung im Standardprogramm zu finden.
Das neue thermoMETER Serie CX ist durch sein besonders robustes Gehäuse für mechanisch anspruchsvolle Einsätze gedacht. Es liefert das Signal über eine einfache Zweidrahtleitung, die den Sensor mit Spannung versorgt wodurch zeitgleich ein signalabhängiger Strom fließt. Der Verkabelungsaufwand minimiert sich damit erheblich. Dennoch sind individuelle Sensoreinstellungen mit der speziellen Software CompactConnect möglich. Das CX eignet sich für einen Temperaturbereich von -30°C bis +900°C und ist mit einer besonders hohen Auflösung von 0,025°C verfügbar.
Die Modelle thermoMETER Serie CS und CS microsind die Miniatursensoren im Produktprogramm. Die komplette Elektronik befindet sich beim CS im Sensorgehäuse und beim CS micro im Kabel. Damit eignen sich diese Sensoren besonders für berührungslose Temperaturmessungen mit sehr beengten Einbausituationen.

Tags: ,